Support: +49 (0)209 38642-22        Supportfall melden

Neues Lizenzierungsmodell für Windows Server 2016

Seit dem 12. Oktober 2016 steht Microsoft Windows Server 2016 in seiner finalen Version zum Kauf bereit. Einiges ist anders geworden und die 2016er Version des Server Betriebssystems verspricht viel. Doch nicht nur technisch hat sich das Server Betriebssystem weiterentwickelt. Microsoft hat im Zuge seines Release auch sein Lizenzierungsmodell für zwei seiner sechs Server 2016 Editionen von einer vormals prozessororientierte auf eine kernorientierte Lizenzierung umgestellt. Konkret betrifft die Lizenzumstellung die beiden Editionen: Datacenter und Standard.

In diesen Editionen wird nun jeder physische Prozessor mit mindestens acht Kernen gewertet und jeder physische Server mit mindestens 16 Kernen. Auch müssen nun alle physischen und aktiven Kerne lizenziert werden, damit ein Standardserver zwei und ein Datacenter unlimitierte VM-Rechte besitzen können. Wichtig ist auch zu wissen: Um mit der Standard Edition zwei weitere VM-Rechte zu erhalten, müssen alle physischen aktiven Kerne erneut lizenziert werden.

 

kerne

Höhere Lizenzkosten?

Leider ist das neue Lizenzierungsmodell von Microsoft für den Nutzer weder unkomplizierter noch kostengünstiger geworden. Zwar ändert sich der Preis für Server mit bis zu 4 Prozessoren und bis zu 8 Kernen nicht. Besser ausgestattete Server werden aber unweigerlich eine Preiserhöhung hinnehmen müssen, wie nachstehende Abbildung verdeutlicht.

Abbildung:
Microsoft Licensing Datasheet Server 2016

 

Mit der CNS GmbH Ihre Lizenzkosten ermitteln 

Wie sich die Kosten des neuen Lizenzierungsmodells bei Migration oder Neukauf auswirken können wir Ihnen gerne konkret berechnen. Ihre Ansprechpartner bei der CNS GmbH beraten Sie kompetent und umfänglich auch in allen anderen Microsoft Lizenzmodellen, wie z.B. Abonnement-Vereinbarungen mit Office 365 Produkten oder Volumenverträgen. Kontaktieren Sie uns bei Interesse unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.